Mein Angebot

Über mich

Tipps

Kontakt

Was mir wichtig ist

„Verstehen kann man das Leben nur rückwärts – leben muss man vorwärts.”

(Sören Kierkegaard)

Jede von uns versucht, sich den Herausforderungen des Lebens zu stellen. Doch manchmal finden wir uns in Situationen wieder, wo die alten hilfreichen Verhaltensmuster nicht mehr sinnvoll sind oder sogar zu einem Hindernis werden.

Es ist meine tiefe Überzeugung, dass jeder Mensch die Lösung für seine Probleme am besten kennt. Durch meine theaterpädagogische und tanztherapeutische Ausbildung ist mir klar geworden, wie wichtig dabei die Einbeziehung des Körpers im Coachingprozess ist: Der Körper wirkt auf die Psyche, so wie auch seelische Zustände Spuren im Körper hinterlassen. Deshalb arbeite ich mit Elementen, die inzwischen unter dem Begriff „Embodiment” bekannter sind.

Gründe für das eigene Verhalten herauszufinden, kann sehr spannend und auch erhellend sein. Das Wissen darüber, warum ich z.B. Angst bei einem Auftritt oder in einer Prüfung habe oder warum ich in meiner Partnerschaft immer wieder auf die gleiche Art und Weise reagiere, löst in der Regel jedoch nicht das Problem. Deshalb schaue ich mit Ihnen hauptsächlich darauf, welches der nächste hilfreiche Schritt sein kann. Damit Sie diesen Weg gut, sicher und auch freudig gehen können, begegne ich Ihnen mit Wertschätzung und Respekt. Und: Auch die Kraft des Humor kann sich in einer Coachingsitzung entfalten. Es kann etwas sehr Befreiendes haben, nach Gefühlen von Trauer und Schmerz gemeinsam über eine Situation zu lachen.